Bioethanol Kamin selber bauen?

Ein Bioethanol Kamin ist ein schöner Hingucker in jedem Zimmer. Jeder kann eine schöne Atmosphäre in den Raum zaubern, ohne die üblichen Begleiterscheinungen eines klassischen Kamins, wie Rauch, Asche und Staub.

Einfach selbst bauen? – Lieber gut überlegen

Blomus Ethanol Kamin Vidro - StandkaminHandwerken und Selbermachen sind sehr beliebt. Immer wieder taucht die Frage auf, ob man einen solchen Bioethanol Kamin nicht auch selbst herstellen kann.
Dies sollte gut überlegt sein, denn Fehler bei der Montage eines Ethanol Kamins können weitreichende Folgen haben. Wir der Kamin nicht fehlerfrei zusammengesetzt, können sich Gasansammlungen bilden, die beim Anzünden explodieren können. Zudem ist oft nicht nur das Zusammenbauen problematisch, sondern auch das Material an sich. Dieses wird zum Teil im Ausland produziert und entspricht damit nicht den deutschen Sicherheitsvorschriften. Auf Grund der Gefahren ist dringen vom Eigenbau eines Ethanol Kamins abzuraten.

Es gibt noch einen weiteren wichtigen Grund, der gegen einen Einbau spricht. Sollte es durch einen selbst gebauten Bioethanol Kamin, der keiner offiziellen Sicherheitskontrolle unterzogen wurde, zu einem Brand kommen, kann die Versicherung die Zahlung des Schadens verweigern. So wurde vielleicht mit dem Eigenbau ein wenig Geld gespart, jedoch hat man im schlimmsten Fall alles verloren, ohne eine entsprechende Entschädigung zu bekommen.
Das Angebot an Bioethanol Kaminen ist so groß, dass jeder das passende Modell für sich finden kann. Kunden sollten sich lieber ein wenig Zeit nehmen und ein wenig länger auf den lang ersehnten Kamin sparen, als sich auf das Abenteuer Eigenbau einzulassen.

Wer es nicht lassen kann

Wer seinen Ethanol Kamin dennoch selber bauen möchte, sollte über ein gewisses handwerkliches Geschick verfügen. Dieses sollte über Basiskenntnisse weit hinaus gehen. Zudem muss über die Funktionsweise eines solchen Kamins absolute Klarheit herrschen, so dass keine Fehler beim Zusammenbauen passieren.
Das Material, welches für den Bioethanol Kamin benötigt wird, sollte hochwertig und in einem einwandfreien Zustand sein. Im Handel sind Fertigbausätze, bei denen das Material vorhanden ist und zusammengesetzt werden muss. Auch hier gilt natürlich, dass auf hochwertiges Material zu achten ist. Wenn der Bioethanol Kamin fertig zusammengesetzt worden ist, sollte man einen Fachmann kommen lassen, der das Resultat begutachtet und sein OK für die Inbetriebnahme gibt, denn die Gefahren bei fehlerhaftem Zusammenbau sind wirklich immens hoch.

Es sollte sich wirklich nur der an den Eigenbau wagen, der genau weiß, was er tut. Alle anderen sollten lieber die Finger davon lassen und den Kamin entweder von einem Fachmann aufbauen lassen oder gleich einen fertigen und geprüften Ethanol Kamin kaufen.
>> Ethanol Kamine jetzt im Shop ansehen <<

Check Also

Tischkamin

Ethanol Kamine für den Garten und Außenbereich

Ein Bioethanol Kamin sorgt nicht nur in der Wohnung für eine gemütliche und wohlige Atmosphäre. …