Kategorie Archiv: Kamin

Den Kamin richtig reinigen

Ein Kamin sollte regelmäßig gereinigt werden

Vor der Inbetriebnahme des Kamins sind einige Reinigungsarbeiten notwendig. Im Kamin, wie in den Kaminrohren, lagert sich beim Brennvorgang Staub und Ruß ab. Diese Partikel sind gesundheitsschädlich und können bei übermäßiger Ablagerung den Betrieb des Kamins beeinträchtigen. Im schlimmsten Fall kann ein Brand in den Abgasleitungen entstehen. Generell sollten der Korpus, die Scheibe und der Innenraum besonders gereinigt werden. Die ... Mehr lesen »

Das richtige Kaminbesteck

Kaminbesitzer wissen ein gutes Kaminbesteck zu schätzen. Wenn die Briketts oder Holzscheite erst einmal angezündet sind, können sie mit der Hand nicht mehr bewegt werden. Für diese Zwecke und um den Umgang mit dem Kamin zu erleichtern, werden Kaminbestecke angeboten. Kaminbestecke bestehen überwiegend aus dem bewährten Schürhaken, einer praktischen Zange, einem Reinigungsbesen und einer Schaufel. Dieses sinnvolle Zubehör, sollte in ... Mehr lesen »

Diese Kaminzubehör sollte bei keinem Kamin fehlen

Im Handel gibt es ein breites Angebot an Kaminzubehör, um den Kamin zu pflegen, zu reinigen und zu verschönern. Kaminbestecke bestehen aus dem Schürhaken, der praktischen Zange, dem Reinigungsbesen und der Schaufel. Dieses sinnvolle Zubehör sollte jeder Kaminbesitzer sein eigen nennen. Innovative Kaminbestecke beinhalten Blasebalg oder Blasrohr, mit dem das Feuer neu angefacht werden kann. Die Reinigung des Kamins von ... Mehr lesen »

Der perfekte Kachelkamin

Eine besonders ansprechende Kaminart ist der Kachelkamin. Er ist eine aparte Form des Heizkamins. Als individuelle Zusatzheizung zeichnet sich dieser Kamin durch eine besonders schnelle Wärmeabgabe aus. Ein Teil der produzierten Wärme wird indirekt als wohltuende, lang anhaltende und effiziente Strahlungswärme in das Zimmer geleitet. Darüber hinaus bieten Kachelkamine die Möglichkeit, angrenzende Räume mit zu beheizen. Die Besonderheit an einem ... Mehr lesen »

Entwicklung der Brennholzpreise

Die gebräuchliche Maßeinheit für Brennholz ist der Raummeter oder Ster. Diese Einheit definiert einen Würfel aus geschichtetem Holz mit einem Kubikmeter Rauminhalt, also einer Seitenlänge von einem Meter. Der Schüttraummeter definiert einen Kubikmeter lose geschüttetes Holz. Vom Festmeter wird gesprochen, wenn das Brennholz keinerlei Zwischenräume aufweist. Der Preis richtet sich ebenfalls danach, ob man das Holz selbst abholt oder dieses ... Mehr lesen »

Kaminholz sägen

Zur Grundausstattung um Holz zu sägen, gehört dabei eine gute Brennholz-Wippsäge. Sie wurde signifikant für die Bearbeitung und der Erstellung von Holz für den Kamin konzipiert. Die Brennholz-Wippsäge bietet gegenüber der Tischkreissäge die Vorteile, dass tiefere Schnitte möglich sind und darüber hinaus die Sicherheit des Gerätes um ein Vielfaches höher ist. Die Funktionsweise und der Aufbau machen Verletzungen beim Schneidevorgang ... Mehr lesen »

So sieht das optimale Brennholz aus

Kaminholz mit guten Brennwerten ist Eiche, Esche, Ahorn, Buche, Robinie oder Birke.  Die Birke ist ein ideales Brennholz für Kaminöfen und offene Kamine. Ein gut getrocknetes Holz aus Birke weist kaum Funkenflug auf. Ein guter Aspekt ist das sehr schöne Flammenbild sowie der angenehme Duft. Gut durchgetrocknete Buche stellt das beliebteste klassische Kaminholz dar. Vorteile sind die hervorstechenden Heizwerteigenschaften, das ... Mehr lesen »

Wie lagert man am besten Kaminholz?

Bei der Lagerung sind einige Besonderheiten zu berücksichtigen. Ist der Holzstapel nicht richtig unterlüftet, dann verliert das Brennholz an Heizwert. Der Heizwertverlust kann hierbei bis zu zehn Prozent ausmachen. Im Hinblick darauf ist es wesentlich, einen gewissen Abstand zum Boden einzuhalten. So kann feuchte Luft nach unten hin entweichen. Liegt das Brennholz hingegen direkt auf dem Boden, kann die untere ... Mehr lesen »

Wie feuert man einen Kamin am besten an?

Um den Kamin richtig anzufeuern, muss die Primär- und Sekundärluft maximal geöffnet werden. Dann werden die Anzündwürfel und kleine Holzstücke oder Reisig auf das Ofenrost gelegt. Nach dem Anzünden der Würfel wird die wird die Ofentür nur angelehnt. So wird vermieden, dass die Rauchgase an der Sichtscheibe kondensieren können und diese schnell beschlägt. Brennholz im Kamin verbrennt nicht sofort. Zuerst ... Mehr lesen »

Kaminholzregal – Hierauf ist zu achten

Ein Kaminholzregal dient der trockenen, aber auch ordentlichen, geschützten und Raum sparenden Lagerung von Brennholz. Wenn der Hausbewohner Nachschub holen möchte, muss dieser selbstverständlich ein übersichtliches Kaminholzlager vorfinden. Besitzer eines Kamins wissen die Möglichkeit schätzen, Brennholz praktisch an Ort und Stelle zu stapeln. Das spart Platz und vermeidet zudem unnötigen Schmutz im Haus oder in der Wohnung. Auch auf der ... Mehr lesen »